Das sind wir

CORONA oder COVID-19 hat Auswirkungen.

KESTING ist digital organisiert und bereit, juristische und steuerrechtliche Dienstleistungen im EU-Bereich online zu erbringen.

Abwarten und zuschauen ist nicht unsere Devise. Wir helfen Ihnen bei der Aufrechterhaltung Ihres Betriebs unter Einhaltung aller arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Bestimmungen.

+++AUS AKTUELLEM ANLASS+++

Angesichts der Corona-Krise hat der französische Staat bereits ein Maßnahmen-Paket beschlossen.

Dies betrifft u. a. auch die zu entrichtenden Sozialabgaben und Lohnsteuer.

Es besteht derzeit die Möglichkeit, die Sozialabgaben bis zu 3 Monaten stunden zu lassen, oder Ratenzahlung zu beantragen.

Darüber hinaus sind auch andere Bereiche wie z. B. Lohnfortzahlung, Krankheit, Urlaub, Home Office etc. betroffen.

Lesen Sie hier zum Thema Kurzarbeit in Frankreich: Neue Möglichkeiten im Zuge der Corona-Krise

Ihre Investments in Frankreich – Immobilien oder sonstige Portefolios – können wir analysieren und anpassen.

Auch die Nachfolge in Hinblick auf Ihr unternehmerisches und privates Vermögen organisieren wir in steuerlicher und rechtlicher Hinsicht.

DENN:

KESTING ist spezialisiert auf französisches Recht.

Unsere Dienstleistung richtet sich an Unternehmen und Privatpersonen mit (Wohn-)Sitz in Deutschland, Österreich und in der Schweiz mit geschäftlichen oder privaten Aktivitäten in Frankreich.

Mit Standorten in Deutschland und Frankreich bietet unsere Kanzlei einen länderübergreifenden Service.

Neben der klassischen Steuer- und Rechtsberatung im deutschen Wirtschaftsraum  (Finanzbuchhaltung, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Jahresabschluss-Erstellung, Erstellung sämtlicher privater und betrieblicher Steuererklärungen und Voranmeldungen, Vertragsprüfung, Gesellschafts- und Handelsrecht, Arbeitsrecht, Umsatzsteuerrecht etc.) ist ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit fokussiert auf Aktivitäten deutscher Unternehmen und Privatpersonen in Frankreich.

Die Spezialisierung im französischen Recht – insbesondere Arbeits,- Immobilien, Erb- und Wirtschaftsrecht – sowie die Kenntnis der Mentalität und das perfekte Beherrschen der französischen Sprache bietet unseren Mandanten Beratung und Erfahrung aus einer Hand.

Ihr Unternehmen in Frankreich

  • Französisches Arbeitsrecht inkl. Mitarbeiterentsendung
  • Sozialversicherung und Lohnabrechnung in Frankreich
  • Französisches Gesellschafts-, Vertriebs- und Handelsrecht
  • Internationales Umsatzsteuerrecht
  • Marken-, Medien- und Urheberrecht
  • Zwangsvollstreckung in französische Immobilien
  • Gerichtliche Vertretung und Streitbeilegung (Wirtschaftsmediation)
Ihre privaten Belange in Frankreich

  • Französisches Immobilienrecht (Kauf, Verkauf, Verwaltung)
  • Europäisches, französisches und monegassisches Erbrecht
  • Steuerrecht und Steuerberatung (Vermögen, Veräußerungsgewinne, Erbschaftsteuer…)
  • Besteuerung inländischer Steuerpflichtiger, insbesondere Strukturierung von Investitionen in FRankreich
  • Internationales Erbschaftsteuerrecht und  Vermögenssteuerrecht

Ansprechpartner