CORONA oder COVID-19 hat Auswirkungen.

KESTING ist digital organisiert und bereit, juristische und steuerrechtliche Dienstleistungen im EU-Bereich online zu erbringen.

Abwarten und zuschauen ist nicht unsere Devise. Wir helfen Ihnen bei der Aufrechterhaltung Ihres Betriebs unter Einhaltung aller arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Bestimmungen.

+++AUS AKTUELLEM ANLASS+++

Angesichts der Corona-Krise hat der französische Staat bereits ein Maßnahmen-Paket beschlossen.

Dies betrifft u. a. auch die zu entrichtenden Sozialabgaben und Lohnsteuer.

Es besteht derzeit die Möglichkeit, die Sozialabgaben bis zu 3 Monaten stunden zu lassen, oder Ratenzahlung zu beantragen.

Darüber hinaus sind auch andere Bereiche wie z. B. Lohnfortzahlung, Krankheit, Urlaub, Home Office etc. betroffen.

Lesen Sie hier zum Thema Kurzarbeit in Frankreich: Neue Möglichkeiten im Zuge der Corona-Krise

Ihre Investments in Frankreich – Immobilien oder sonstige Portefolios – können wir analysieren und anpassen.

Auch die Nachfolge in Hinblick auf Ihr unternehmerisches und privates Vermögen organisieren wir in steuerlicher und rechtlicher Hinsicht.

Französisches Arbeitsrecht | Arbeitsvertrag Frankreich – Deutschland | Europäisches Arbeitsrecht

Französisches Gesellschaftsrecht | Unternehmensrecht Frankreich

Französisches Handels- und Vertragsrecht

Französisches Unternehmenssteuerrecht | Steuerrecht Frankreich (Umsatzsteuer / Aussensteuer)

Energierecht in Frankreich | Erneuerbare Energien Schwerpunkt Frankreich

Inkasso | Forderungseinzug | Vollstreckung in Frankreich